vergrößernverkleinern
Mittelfeldregisseur mit Muskelproblemen © APA (epa)

Titelverteidiger FC Barcelona muss im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinales am Mittwoch in London gegen Arsenal auf

Titelverteidiger FC Barcelona muss im Hinspiel des Champions-League-Viertelfinales am Mittwoch in London gegen Arsenal auf Mittelfeldspieler Andres Iniesta verzichten. Der spanische Fußball-Internationale hat sich am Samstag beim 1:0-Auswärtssieg auf Mallorca eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen und muss rund zehn Tage pausieren.

Das Rückspiel gegen Arsenal findet am 6. April statt. Bis zum "Clasico" in der spanischen Meisterschaft am 10. April auswärts gegen den Titelrivalen Real Madrid sollte Iniesta wieder fit werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel