vergrößernverkleinern
Smutna siegte über 15 Kilometer © APA (epa)

Katerina Smutna bzw. Manuel Hirner haben am Sonntag bei den österreichischen Langlauf-Meisterschaften in Obertilliach die

Katerina Smutna bzw. Manuel Hirner haben am Sonntag bei den österreichischen Langlauf-Meisterschaften in Obertilliach die Distanz-Titel geholt. Smutna setzte sich nach 15 km im Skating-Stil acht Sekunden vor Ramona Düringer durch, Hirner gewann die 30 km in der freien Technik mit fast eineinhalb Minuten Vorsprung auf Bernhard Tritscher.´

Bemerkenswert war der fünfte Platz von Triple-Olympiasieger Felix Gottwald, der als Fünfter bei den Spezialisten 3:18 Minuten Rückstand auf den Sieger aufwies. Auch Alois Stadlober, der in knapp zwei Wochen 48 Jahre wird, zeigte, dass er noch nicht zum alten Eisen gezählt werden darf. Der ORF-Co-Kommentator wurde hinter dem Kombinations-Team-Olympiasieger David Kreiner Siebenter (+5:51,2 Min.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel