vergrößernverkleinern
"Barca" übernahm damit wieder Tabellenführung © APA (epa)

Der FC Barcelona hat in Spaniens Fußball-Meisterschaft im Titelrennen mit Real Madrid erneut vorgelegt. Der Meister setzte sich

Der FC Barcelona hat in Spaniens Fußball-Meisterschaft im Titelrennen mit Real Madrid erneut vorgelegt. Der Meister setzte sich am Karsamstag gegen Athletic Bilbao vor knapp 90.000 Zuschauern im Camp Nou 4:1 durch. Jeffren (27.), Bojan Krkic (40., 59.) und Lionel Messi (67.) trafen für "Barca", die Gäste aus dem Baskenland erzielten durch Markel Susaeta (77.) noch den Ehrentreffer.

Barcelona übernahm mit drei Zählern Vorsprung auf Erzrivale Real Madrid wieder die Spitze in der Primera Division, die Madrilenen sind aber erst Ostersonntag in Santander im Einsatz. Am kommenden Samstag steigt im Bernabeu-Stadion der wahrscheinlich meisterschaftsentscheidende "Clasico" zwischen den beiden Top-Teams.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel