vergrößernverkleinern
Der Ex-Teamstürmer bleibt in Graz © APA (Leodolter)

Der Fußball-Bundesliga-Tabellenvierte Sturm Graz hat am Dienstag den Vertrag mit dem österreichischen EM-Kader-Spieler Roman

Der Fußball-Bundesliga-Tabellenvierte Sturm Graz hat am Dienstag den Vertrag mit dem österreichischen EM-Kader-Spieler Roman Kienast bis 2012 verlängert. Der Ex-Rapidler, der im Winter für vorerst Sommer 2010 verpflichtet worden war, kam in der Meisterschaft bisher neunmal zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Kienast, in Salzburg geboren, feierte am 29. März seinen 26. Geburtstag.

Noch etwas Neues gab es am Dienstag aus dem Lager der "Blackies". Die Geschäftsstelle der Steirer übersiedelt ab 9. April (Freitag) von der Triesterstraße 359 in die neuen Raumlichkeiten des Trainingszentrums Messendorf (Sternäckerweg 118).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel