vergrößernverkleinern
2:0 im Derby gegen Sporting Lissabon © APA (epa)

Der portugiesische Fußball-Rekordmeister Benfica ist seinem 32. Liga-Titel wieder ein Stück näher gerückt. Die Hauptstädter

Der portugiesische Fußball-Rekordmeister Benfica ist seinem 32. Liga-Titel wieder ein Stück näher gerückt. Die Hauptstädter gewannen am späten Dienstagabend im Estadio da Luz das Derby gegen den viertplatzierten Lokalrivalen Sporting durch Tore von Cardozo (68.) und Aimar (78.) 2:0 und weisen vier Runden vor Saisonende sechs Punkte Vorsprung auf SC Braga auf.

Für den aktuellen Spitzenreiter wäre es der erste Titelgewinn in der Meisterschaft seit 2005. Double-Gewinner FC Porto ist mit elf Punkten Rückstand auf Benfica derzeit Tabellendritter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel