vergrößernverkleinern
Vucinic avancierte zum Matchwinner © APA (epa)

Die AS Roma ist im Rennen um den Meistertitel in der Serie A auch im römischen Derby nicht ins Straucheln gekommen. Mirko

Die AS Roma ist im Rennen um den Meistertitel in der Serie A auch im römischen Derby nicht ins Straucheln gekommen. Mirko Vucinic bescherte der Elf von Claudio Ranieri mit einem Doppelpack (53./Elfmeter, 63.) die drei Punkte. Dabei war Lazio durch Tommaso Rocchi (14.) in Führung gegangen und scheiterte beim Stand von 1:0 durch Floccari (47.) mit einem Elfmeter an Romas Torhüter Julio Sergio.

Die seit 24 Runden ungeschlagene Roma liegt nach 31 Runden weiter einen Zähler vor Meister Inter Mailand und ist nun Titelanwärter Nummer eins. Der Stadtrivale kämpft als Fünftletzter hingegen gegen den Abstieg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel