vergrößernverkleinern
Van der Vaart erlitt Muskelfaserriss © APA (epa)

Der niederländische Fußballprofi Rafael van der Vaart hat sich im Meisterschaftsspiel seines Clubs Real Madrid bei Real

Der niederländische Fußballprofi Rafael van der Vaart hat sich im Meisterschaftsspiel seines Clubs Real Madrid bei Real Saragossa (2:1) einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Damit dürfte der niederländische Teamspieler für die vier restlichen Spiele dieser Saison in der spanischen Primera Division ausfallen.

Medizinische Untersuchungen sollten am Sonntag Aufschluss darüber bringen, ob auch seine Teilnahme an der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) in Gefahr geraten könnte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel