vergrößernverkleinern
Laurent Blanc soll Domenech ablösen © APA (epa)

Laurent Blanc, Trainer des noch amtierenden französischen Meisters Girondins Bordeaux, soll nach der Fußball-WM in Südafrika

Laurent Blanc, Trainer des noch amtierenden französischen Meisters Girondins Bordeaux, soll nach der Fußball-WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) Teamchef seiner Heimat werden. Jean-Pierre Escalettes, der Verbandspräsident der Grande Nation, bestätigte der Regionalzeitung "Sud-Ouest" ein entsprechendes Angebot für den 44-jährigen Weltmeister von 1998.

Der Vertrag des derzeit im Amt befindlichen Raymond Domenech läuft nach dem WM-Turnier aus, während Blanc in Bordeaux noch bis 2011 gebunden ist. Bordeaux liegt drei Runden vor Saisonende in der Ligue 1 an fünfter Stelle. "Er soll jetzt in Ruhe arbeiten, danach kann er sich entscheiden", sagte Escalettes und fügte hinzu, dass der Ball nun bei Blanc liege.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel