vergrößernverkleinern
Haupstädter in zehn Jahren siebenmal Meister © APA (Archiv/epa)

Der FC Kopenhagen hat seinen Titel in der dänischen Fußball-Meisterschaft bereits zwei Runden vor Saisonende erfolgreich

Der FC Kopenhagen hat seinen Titel in der dänischen Fußball-Meisterschaft bereits zwei Runden vor Saisonende erfolgreich verteidigt. Mit einem 4:0 gegen Absteiger HB Koege verbuchte der Hauptstadtclub am Mittwochabend die entscheidenden Zähler. Für den 1992 aus einer Fusion entstandenen Club ist es der siebente Titel in den jüngsten zehn Jahren.

Trainer ist seit 2006 der Norweger Staale Solbakken, der 2012 als Teamchef in sein Heimatland zurückkehrt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel