vergrößernverkleinern
Jubel bei den Katalanen © APA (epa)

Der FC Barcelona hat am Sonntag zum 20. Mal den spanischen Fußball-Meistertitel erobert. Barca deklassierte am 38. und letzten

Der FC Barcelona hat am Sonntag zum 20. Mal den spanischen Fußball-Meistertitel erobert. Barca deklassierte am 38. und letzten Spieltag zu Hause Real Valladolid 4:0 und beendete die Saison mit 99 Punkten. Real Madrid kam in Malaga nicht über ein 1:1 hinaus und beendete die Punktejagd drei Zähler hinter dem Erzrivalen aus Katalonien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel