vergrößernverkleinern
Szabics kehrt nach Graz zurück © APA (Archiv/epa)

Imre Szabics kehrt zu Sturm Graz zurück. Der frisch gebackene österreichische Fußball-Cupsieger hat am Mittwoch die

Imre Szabics kehrt zu Sturm Graz zurück. Der frisch gebackene österreichische Fußball-Cupsieger hat am Mittwoch die Verpflichtung des 29-jährigen ungarischen Stürmers bekanntgegeben. Szabics unterzeichnete bei den Steirern einen Dreijahresvertrag. Szabics hat von 1999 bis 2003 für Sturm gespielt, danach war der Ex-Nationalspieler Ungarns bei Stuttgart, Köln, Mainz und Augsburg unter Vertrag.

Nicht mehr bei Sturm spielen wird in der kommenden Saison Christian Prawda. Der Vertrag mit dem 27-jährigen Verteidiger wurde laut Club-Angaben am Mittwoch "auf ausdrücklichen Wunsch des Spielers" aufgelöst. Prawda, der im Jänner 2010 von Austria Kärnten zu den Schwarz-Weißen gewechselt war, will seine Profi-Karriere beenden.

Weiter offen ist die Zukunft von Mario Haas, in den nächsten Tagen soll es Gespräche mit dem routinierten Stürmer geben, der 35-Jährige dürfte noch ein weiteres Jahr als Spieler der Grazer zu sehen sein. Jakob Jantscher soll in Verhandlungen mit Meister Salzburg stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel