vergrößernverkleinern
Mourinho hat bei Inter Vertrag bis 2012 © APA (epa)

Real Madrid muss für Fußball-Startrainer Jose Mourinho tief in die Tasche greifen. 16 Millionen Euro Ablöse fordert

Real Madrid muss für Fußball-Startrainer Jose Mourinho tief in die Tasche greifen. 16 Millionen Euro Ablöse fordert Champions-League-Sieger Inter Mailand für den Portugiesen, berichteten italienische Medien. Mourinhos Vertrag bei Inter läuft noch bis 2012. Der 47-Jährige verhandelt mit Real laut Medienangaben über einen Vier-Jahres-Vertrag, der ihm pro Saison zehn Millionen Euro einbringen soll.

Die "Königlichen" wollen Mourinho noch diese Woche als neuen Trainer präsentieren. Inter-Präsident Massimo Moratti hatte sich zuletzt nicht sehr glücklich gezeigt, dass der Coach seinen Abgang rund um das Champions-League-Finale am Samstag in Madrid angekündigt hatte. "Der Moment war nicht sehr gut gewählt", betonte Moratti, der sich als Club-Mäzen über den ersten Titel im wichtigsten Europacup-Bewerb seit 1965 gefreut hatte.

Mourinho zieht mit hohen Ansprüchen nach Madrid. Der Startrainer hat Real-Präsident Florentino Perez eine Liste mit Spielern vorgelegt, mit denen er die Mannschaft verbessern will. Zu Mourinhos Wunschkandidaten zählen laut italienischer Presse Inter-Goalgetter Diego Milito, der mit seinem Doppelpack das CL-Finale gegen Bayern München (2:0) entschieden hatte, Teamkollege Maicon und Daniele De Rossi von Vizemeister AS Roma.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel