vergrößernverkleinern
Velud kehrt in seine Heimat zurück © APA (epa)

Das westafrikanische Land Togo, das 2006 seine WM-Premiere gegeben hat, muss sich um einen neuen Fußball-Teamchef umschauen. Der

Das westafrikanische Land Togo, das 2006 seine WM-Premiere gegeben hat, muss sich um einen neuen Fußball-Teamchef umschauen. Der Franzose Hubert Velud trat von seinem Posten zurück und kehrt in seine Heimat zum Drittligisten US Creteil zurück. Der 50-Jährige war im Jänner vor Beginn des Afrika-Cups in Angola bei einem Anschlag auf den Teambus, der zwei Todesopfer forderte, verletzt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel