vergrößernverkleinern
Lanning kämpft mit einer schweren Knieverletzung © APA (Archiv/Techt)

Der US-Skirennfahrer Thomas "T.J." Lanning muss wegen seiner im vergangenen Winter erlittenen schweren Verletzungen eine weitere

Der US-Skirennfahrer Thomas "T.J." Lanning muss wegen seiner im vergangenen Winter erlittenen schweren Verletzungen eine weitere Saison pausieren. Lanning wird erst im Winter 20011/12 in den Weltcup zurückkehren und sich ab dann gezielt auf Olympia 2014 in Sotschi vorbereiten.

Der 26-Jährige hatte sich vergangenen Dezember in Lake Louise gleich im ersten Rennen nach seinem in Kitzbühel erlittenen Kreuzbandriss eine schwere Knieverletzung sowie einen Nackenwirbelbruch zugezogen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel