vergrößernverkleinern
Ex-ÖFB-Teamspieler könnte aufsteigen © APA (Archiv)

Jürgen Säumel spielt mit Brescia gegen seinen Ex-Club Torino um die Rückkehr in die italienische Fußball-Serie-A. Brescia

Jürgen Säumel spielt mit Brescia gegen seinen Ex-Club Torino um die Rückkehr in die italienische Fußball-Serie-A. Brescia reichte am Sonntag eine 0:1-Niederlage gegen Cittadella, bei der der ehemalige ÖFB-Teamspieler bis zur 76. Minute im Einsatz war, um im Aufstiegs-Play-off der Serie B aufgrund der besseren Ligaplatzierung ins Finale einzuziehen. Das Hinspiel hatte der Säumel-Club 1:0 gewonnen.

Torino zog dank eines 2:1 im Rückspiel gegen Sassuolo (Hinspiel 1:1) in die direkten Duelle um den dritten Aufstiegsplatz ein, die am 9. und 13. Juni stattfinden. Mittelfeldspieler Säumel (25) war erst im Jänner von Torino nach Brescia gewechselt. Fix-Aufsteiger in die Serie A sind Lecce und Cesena.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel