vergrößernverkleinern
"Wir werden gegen Brasilien gewinnen" © APA (epa)

Der nordkoreanische Stürmerstar Jong Tae-se hat am Dienstag die Mauer des Schweigens durchbrochen. Im ersten nordkoreanischen

Der nordkoreanische Stürmerstar Jong Tae-se hat am Dienstag die Mauer des Schweigens durchbrochen. Im ersten nordkoreanischen Medien-Auftritt in Südafrika prophezeite er einen Sieg gegen Rekordweltmeister Brasilien.

"Das Spiel wird sehr schwer werden, aber wir werden gegen Brasilien gewinnen", sagte er mit sichtlichem Stolz. "Jeder glaubt, wir haben keine Chance, aber wir haben große Herzen und einen starken Charakter. Das kann uns helfen, das Wunder zu schaffen."

Zudem wollte Jong, der beim japanischen Club Kawasaki Frontale spielt, das Bild Nordkoreas in der Welt verändern. "Nordkorea ist ein Mysterium, niemand weiß etwas über das Land", sagte Jong. "Ich will das Bild verändern. Politik und Sport sind sehr verschieden." Das Team aus dem kommunistischen Norden der koreanischen Halbinsel trifft in der Gruppe G auf Brasilien, Portugal und die Elfenbeinküste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel