vergrößernverkleinern
Asiaten extrem flink und konditionsstark © APA (epa)

Südkorea hat zum Auftakt des zweiten Fußball-WM-Tages Griechenland souverän 2:0 bezwungen. Im ersten Match der Gruppe B

Südkorea hat zum Auftakt des zweiten Fußball-WM-Tages Griechenland souverän 2:0 bezwungen. Im ersten Match der Gruppe B erzielte Verteidiger Lee Jung-Soo am Samstag in Port Elizabeth bereits in der 7. Minute aus kurzer Distanz das 1:0, Südkoreas Star-Spieler Park Ji-Sung legte in der 52. Minute nach schwerem Abwehrfehler das 2:0 nach.

Die Griechen, Europameister 2004, präsentierten sich fast über die gesamte Spielzeit ideenlos. Um 16.00 Uhr wird das zweite Spiel der Gruppe B zwischen Argentinien und Nigeria in Johannesburg angepfiffen, das Abendspiel bestreiten in Gruppe C in Rustenburg um 20.30 Uhr England und die USA.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel