vergrößernverkleinern
Alt aber gut © APA (Pfarrhofer)

Der Kapfenberger SV kann auch in der kommenden Saison auf Milan Fukal bauen. Der Vertrag des 35-jährigen tschechischen

Der Kapfenberger SV kann auch in der kommenden Saison auf Milan Fukal bauen. Der Vertrag des 35-jährigen tschechischen Abwehrspielers wurde am Samstag um ein Jahr verlängert. "Milan Fukal ist eine tolle Persönlichkeit und äußerst wertvoll für uns. Er ist sportlich wie menschlich ein absolutes Vorbild", sagte KSV-Präsident Werner Fuchs nach den langwierigen Verhandlungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel