vergrößernverkleinern
Gyan versetzte das Publikum in Freudentaumel © APA (epa)

Ghana ist am Sonntagnachmittag in Pretoria mit einem 1:0-(0:0)-Erfolg über Serbien in die Fußball-WM in Südafrika gestartet.

Ghana ist am Sonntagnachmittag in Pretoria mit einem 1:0-(0:0)-Erfolg über Serbien in die Fußball-WM in Südafrika gestartet. Die Westafrikaner, die 2006 als einziges afrikanisches Team ins Achtelfinale der WM in Deutschland eingezogen waren, gewannen das Auftaktspiel der Gruppe D vor 38.833 Zuschauern im Loftus-Versfeld-Stadion dank eines verwandelten Handelfers von Gyan in Minute 84.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel