vergrößernverkleinern
Überraschender 1:0-Erfolg der Japaner © APA (epa)

Japan hat am Montag in Gruppe E der Fußball-WM mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg über Kamerun für eine kleine Überraschung gesorgt.

Japan hat am Montag in Gruppe E der Fußball-WM mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg über Kamerun für eine kleine Überraschung gesorgt. Das entscheidende Tor vor 40.000 Zuschauern in Bloemfontein erzielte Keisuke Honda in der 39. Minute. Kamerun traf im Finish der mäßigen Partie durch Stephane Mbia die Latte (86.).

Im ersten Match des Tages hatten in Gruppe E die favorisierten Niederlande einen 2:0 (0:0)-Sieg gegen Dänemark gefeiert. Im Abendspiel startet Italien in Gruppe F gegen Paraguay ins WM-Turnier.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel