vergrößernverkleinern
Die ganze Welt wartet auf den Auftritt der Spanier © APA (epa)

Am Mittwoch erlebt die Fußball-WM in Südafrika den ersten Auftritt von Europameister Spanien. Xavi und Co. starten ihren Kampf

Am Mittwoch erlebt die Fußball-WM in Südafrika den ersten Auftritt von Europameister Spanien. Xavi und Co. starten ihren Kampf um den ersten WM-Titel in Gruppe H um 16.00 Uhr in Durban gegen die Schweiz, die in 18 Duellen mit den Iberern noch keinen Sieg gefeiert und 15 Mal verloren hat. Bereits um 13.30 Uhr bekommt es in der gleichen Gruppe Außenseiter Honduras in Nelspruit mit Chile zu tun.

Mit dem Abendspiel (20.30) geht die WM dann in Pretoria in die zweite Runde der Gruppenphase. Gastgeber Südafrika will just am nationalen Feiertag zum Gedenken der Opfer des Aufstands von Soweto vor 34 Jahren gegen Uruguay mit dem ersten Sieg dieser Endrunde den Grundstein für den Aufstieg ins Achtelfinale legen. Im Eröffnungsspiel der Gruppe A hatte man sich von Mexiko mit einem 1:1 getrennt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel