vergrößernverkleinern
Suarez musste zweimal die Jubeltraube tragen © APA (epa)

Uruguay steht erstmals seit 40 Jahren wieder im Viertelfinale einer Fußball-WM. Die Südamerikaner gewannen am Samstag in Port

Uruguay steht erstmals seit 40 Jahren wieder im Viertelfinale einer Fußball-WM. Die Südamerikaner gewannen am Samstag in Port Elizabeth das erste Achtelfinalspiel gegen Südkorea mit 2:1 (1:0). Luis Suarez war mit seinen zwei Treffern in der 8. Minute nach schwerem Torhüter-Fehler und in der 80. Minute der Matchwinner für Uruguay. Lee Chung-Yong erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich (68.).

Uruguay trifft im Viertelfinale am nächsten Freitag (20.30 Uhr) in Johannesburg auf den Sieger des Abendspiels USA-Ghana.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel