vergrößernverkleinern
Roy Hodgson trainierte zuletzt Fulham © APA (Archiv/dpa)

Die Berufung von Roy Hodgson zum neuen Trainer des englischen Fußball-Co-Rekordmeisters Liverpool ist offenbar so gut wie

Die Berufung von Roy Hodgson zum neuen Trainer des englischen Fußball-Co-Rekordmeisters Liverpool ist offenbar so gut wie perfekt. Laut britischen Medienberichten erlaubte Hodgsons aktueller Verein, der Londoner Premier-League-Club Fulham, dem 62-jährigen Coach die Aufnahme von Vertragsverhandlungen mit den "Reds", die sich nach einer enttäuschenden Saison von Rafael Benitez getrennt hatten.

Hodgson, der in seiner langen Karriere unter anderem Inter Mailand, Blackburn Rovers und die Schweiz trainierte, führte das kleine Fulham zuletzt ins Finale der Europa League und warf dabei u.a. Juventus Turin, den VfL Wolfsburg und den Hamburger SV aus dem Rennen. Im Finale unterlagen die Engländer Atletico Madrid mit 1:2 nach Verlängerung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel