vergrößernverkleinern
Bei Salzburg aufgetrumpft, bei Admira enttäuscht © APA (Krug/Archiv)

Der österreichische Fußball-Erstligist Admira trennt sich mit sofortiger Wirkung von Vladimir Janocko. In den Plänen von

Der österreichische Fußball-Erstligist Admira trennt sich mit sofortiger Wirkung von Vladimir Janocko. In den Plänen von Trainer Dietmar Kühbauer spielte der Slowake keine Rolle mehr, daher einigten sich beide Seiten auf eine vorzeitige Auflösung des bis Juni 2011 laufenden Vertrages.

Der 33-Jährige war im vergangenen Sommer von Salzburg zu den Südstädtern gekommen. Er konnte die Erwartungen aber nicht erfüllen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel