vergrößernverkleinern
Mazedonier immer wieder mit Negativschlagzeilen © APA (Archiv/Schalber)

Der Fußball-Bundesliga-Strafsenat hat Mattersburg-Stürmer Ilco Naumoski für fünf Pflichtspiele gesperrt. Der 26-jährige

Der Fußball-Bundesliga-Strafsenat hat Mattersburg-Stürmer Ilco Naumoski für fünf Pflichtspiele gesperrt. Der 26-jährige Mazedonier wurde wegen unsportlichen Verhaltens und Schiedsrichterbeleidigung im Testspiel gegen Jennersdorf am 11. Juni bestraft. Der mazedonische Teamstürmer steht Coach Franz Lederer damit in den ersten Spielen der neuen Saison nicht zur Verfügung.

Wacker-Innsbruck-Coach Walter Kogler muss wegen Beleidigung, unsportlichen Verhaltens und Nichtbefolgung einer Schiri-Anordnung im Testmatch gegen Dynamo Kiew 1.500 Euro zahlen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel