vergrößernverkleinern
Jong Tae-se nun in Deutschland © APA (epa)

Asiens "Wayne Rooney des Volkes" wird künftig für den deutschen Fußball-Zweitligisten VfL Bochum spielen. Der

Asiens "Wayne Rooney des Volkes" wird künftig für den deutschen Fußball-Zweitligisten VfL Bochum spielen. Der Bundesliga-Absteiger engagierte am Freitag Nordkoreas Teamstürmer Jong Tae-se. Der 26-jährige WM-Teilnehmer unterschrieb gemäß Club-Angaben einen Vertrag bis 2012 mit der Option auf ein weiteres Jahr. Jong ist der erste Fußballer aus Nordkorea im deutschen Profibereich.

Er wechselte vom japanischen Erstligisten Kawasaki Frontale nach Deutschland. Bei der Weltmeisterschaft in Südafrika war der Angreifer in allen drei Gruppenspielen der Nordkoreaner über die volle Distanz im Einsatz gewesen, blieb aber ohne Torerfolg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel