vergrößernverkleinern
Tausende Fans erwarten ihre Helden in Madrid © APA (epa)

Nach ihrem historischen WM-Triumph in Südafrika ist Spaniens Fußball-Nationalmannschaft am Montagnachmittag in die Heimat

Nach ihrem historischen WM-Triumph in Südafrika ist Spaniens Fußball-Nationalmannschaft am Montagnachmittag in die Heimat zurückgekehrt. Der Airbus mit der "seleccion" und dem Pokal an Bord landete auf dem Flughafen Madrid Barajas. Die Spieler wurden mit einem Transparent begrüßt, auf dem zu lesen war: "Willkommen in einem glücklicheren Land - Danke."

Abgeschirmt von der Öffentlichkeit sollte das Team dann in ein nahe gelegenes Hotel gebracht werden. Am Abend sollen David Villa, Andres Iniesta und Co. von König Juan Carlos und Ministerpräsident Jose Luis Rodríguez Zapatero empfangen werden. Anschließend werden sie in einem offenen Doppeldeckerbus durch Madrid fahren. Zum Abschluss ist eine große Party mit 150.000 Fans auf einer Esplanade nahe dem Stadtpark Casa de Campo geplant.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel