vergrößernverkleinern
Guardiola bleibt zumindest bis Juni 2011 bei Barca © APA (epa)

Trainer Pep Guardiola hat seinen Vertrag mit dem FC Barcelona um ein Jahr bis Juni 2011 verlängert, wie der spanische Meister

Trainer Pep Guardiola hat seinen Vertrag mit dem FC Barcelona um ein Jahr bis Juni 2011 verlängert, wie der spanische Meister auf seiner Homepage am Mittwoch mitteilte. Der Erfolgscoach hatte sich geweigert, unter dem ehemaligen Präsidenten Joan Laporta einen neuen Vertrag zu unterschreiben und zugesagt, dass er den Deal mit dem neuen Chef Sandro Rosell aushandeln werde.

Der Club gab zudem am Mittwoch bekannt, dass er den Liquiditäts-Engpass der vergangenen Wochen mittels eines 155-Millionen-Euro-Kredits bei mehreren Banken überbrückt habe. Vor einer Woche hatte Rosell zugegeben, dass der Club wegen Problemen mit dem "Cash Flow" in Gefahr geraten war, die laufenden Gehälter nicht zahlen zu können. Seit er 2008 die Nachfolge von Frank Rijkaard angetreten hatte, gewann Guardiola zwei spanische Meisterschaften und die Champions League 2009.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel