vergrößernverkleinern
Valencia kassierte für Silva 24 Mio. Pfund © APA (epa)

Fußball-Weltmeister David Silva wechselt von Valencia zu Manchester City. Der spanische Teamspieler unterzeichnet beim

Fußball-Weltmeister David Silva wechselt von Valencia zu Manchester City. Der spanische Teamspieler unterzeichnet beim englischen Premier-League-Club einen Vierjahresvertrag, laut Medienberichten soll die Ablösesumme 24 Millionen Pfund (28,8 Mio. Euro) betragen. City strebt in der kommenden Saison einen Top-Vier-Platz und somit die Qualifikation für die Champions League an.

"Wir wollen in die Champions League oder eine Trophäe gewinnen", erklärte Silva, der nach dem Deutschen Jerome Boateng und Yaya Toure von der Elfenbeinküste die dritte Neuverpflichtung von City ist.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel