vergrößernverkleinern
Von London nach Liverpool © APA (epa)

Der englische Fußball-Nationalspieler Joe Cole wechselt von Chelsea ablösefrei zum Ligakonkurrenten Liverpool. Der 28-jährige

Der englische Fußball-Nationalspieler Joe Cole wechselt von Chelsea ablösefrei zum Ligakonkurrenten Liverpool. Der 28-jährige offensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vierjahresvertrag, gab der Rekordmeister am Montag bekannt. Cole hatte bei Chelsea keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Bei der WM in Südafrika war er im englischen Nationalteam zweimal eingewechselt worden.

Cole hat in 56 Länderspielen für England zehn Tore erzielt. Mit Chelsea hatte der Flügelspieler in sieben Jahren drei Meisterschaften und zwei FA-Cups gewonnen. Zuletzt war der Offensivakteur auch von Arsenal und Tottenham umworben worden. Der nächste Spielertyp auf der Prioritätenliste des neuen Liverpool-Trainers Roy Hodgson ist ein Linksverteidiger, zumal der Argentinier Emiliano Insua vor einem Wechsel zu Fiorentina steht.

Zuletzt war auch der österreichische Teamspieler Paul Scharner (30) mit Liverpool in Verbindung gebracht worden. Erste Gespräche mit den "Reds" sind laut dessen Berater Valentin Hobel aber auf 2. August verschoben worden. "Wir warten ab, ob von Liverpool noch etwas kommt. Alternativen ergeben sich dann aus dem Angebot", erklärte Hobel. Der Defensiv-Allrounder hatte seinen auslaufenden Vertrag mit Wigan Athletic im Sommer nicht verlängert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel