vergrößernverkleinern
Bobic bekam einen Zweijahresvertrag © APA (epa)

Der deutsche Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat Fredi Bobic zum Sportdirektor bestellt. Der 38-Jährige Ex-Profi des Vereins

Der deutsche Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat Fredi Bobic zum Sportdirektor bestellt. Der 38-Jährige Ex-Profi des Vereins der Österreicher Martin Harnik und Clemens Walch folgt dem zum FC Schalke 04 gewechselten Horst Heldt nach.

Der frühere Stürmer soll "auf Augenhöhe" mit Jochen Schneider, ebenfalls Sportdirektor, arbeiten. Bobic war zuvor seit März 2009 Geschäftsführer des bulgarischen Erstligisten Tschernomorez Burgas gewesen. In Stuttgart bekam er einen Zweijahresvertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel