vergrößernverkleinern
Gerechtes Remis in Zypern © APA (epa)

Österreichs Fußball-Meister Salzburg ist auf einem guten Weg in die letzte Runde der Champions-League-Qualifikation. Die

Österreichs Fußball-Meister Salzburg ist auf einem guten Weg in die letzte Runde der Champions-League-Qualifikation. Die Salzburger erreichten am Dienstag im Drittrunden-Hinspiel gegen Omonia Nikosia auf Zypern ein 1:1. Die Führung der Salzburger erzielte Gonzalo Zarate (8.), die Hausherren kamen in der Nachspielzeit durch einen von Lomana LuaLua verwerteten Foul-Elfmeter zum verdienten Ausgleich.

Das Rückspiel findet am 4. August um 20.30 Uhr in Salzburg statt. Der Aufsteiger steht im Play-off um den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase, der Verlierer im Play-off um den Einzug in die Europa League.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel