vergrößernverkleinern
Wechsel von VfB Stuttgart zu Real Madrid © APA (epa)

Der deutsche Fußball-Teamspieler Sami Khedira, der in Südafrika bei der WM den verletzten Michael Ballack vergessen ließ, hat

Der deutsche Fußball-Teamspieler Sami Khedira, der in Südafrika bei der WM den verletzten Michael Ballack vergessen ließ, hat sich für einen Transfer vom VfB Stuttgart zu Real Madrid entschieden. "Wir sind uns mit Real einig", sagte Khediras Berater Jörg Neubauer am Donnerstag. Er bestätigte damit Berichte in deutschen und spanischen Medien.

"Ja, Khedira hat uns mitgeteilt, dass er zu Real will. Jetzt müssen wir eine Lösung finden", sagte Fredi Bobic, der neue Manager des VfB, der "Bild"-Zeitung (Donnerstag-Ausgabe). Der defensive Mittelfeldspieler besitzt mit den Schwaben noch einen bis Juni 2011 gültigen Vertrag. Der VfB soll 12 bis 15 Mio. Euro Ablöse fordern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel