vergrößernverkleinern
Pogatetz mit Hannover in der Liga-Vorbereitung © APA (Leodolter)

Emanuel Pogatetz hat am Samstag im Testspiel gegen den spanischen Topclub Valencia seinen ersten Treffer für den deutschen

Emanuel Pogatetz hat am Samstag im Testspiel gegen den spanischen Topclub Valencia seinen ersten Treffer für den deutschen Fußball-Bundesligisten Hannover 96 erzielt. Der 27-jährige Innenverteidiger sorgte bei der 1:2-Niederlage in der Schlussminute per Kopf für den Ehrentreffer der Hausherren.

Das Team von Coach Mirko Slomka wurde zur Pause nach einer dürftigen Vorstellung von den 21.144 Zuschauern ausgepfiffen. Für die Spanier, die erst seit zehn Tagen im Training sind, erzielten Soldado (21.) per Kopf und Joaquin (37.) nach einer schönen Kombination die Tore. Die Abwehr der 96er wirkte nicht immer sicher, das Spiel nach vorne ließ ebenfalls zu wünschen übrig. Deshalb wird der Tabellen-15. der abgelaufenen Saison auch noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. "Wir werden noch zwei oder drei Spieler holen", erklärte 96-Clubchef Martin Kind.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel