vergrößernverkleinern
Franzose verhalf seinem Team zu Remis © APA (epa)

Der langjährige französische Fußball-Teamspieler Thierry Henry hat bei seinem Debüt in der Major League Soccer (MLS) mit zwei

Der langjährige französische Fußball-Teamspieler Thierry Henry hat bei seinem Debüt in der Major League Soccer (MLS) mit zwei Torvorlagen geglänzt. Sein neues Team New York Red Bulls musste sich am Ende gegen Houston Dynamo dennoch mit einem 2:2 zufriedengeben. Der Ex-Star von Arsenal und Barcelona leistete am Samstagabend mit seinen Pässen die Vorarbeit zu zwei Treffern von Juan Pablo Angel.

Mit dem Ausgleichstor für Houston in der 90. Minute machte Brian Mullan die Hoffnung der Red Bulls auf drei Punkte zunichte. Für Henry war es das erste Pflichtspiel seit der 1:2-Niederlage mit Frankreich im letzten WM-Vorrundenspiel gegen Südafrika.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel