vergrößernverkleinern
Hatte Feuerunfall in Portugal © APA (epa)

Mittelfeldspieler Anderson vom englischen Fußball-Club Manchester United hat einen schweren Unfall mit seinem Sportwagen fast

Mittelfeldspieler Anderson vom englischen Fußball-Club Manchester United hat einen schweren Unfall mit seinem Sportwagen fast unverletzt überstanden. Der 22-jährige Brasilianer prallte in Portugal in der Nähe von Braga in eine Mauer, sein Auto fing sofort Feuer. Neben Anderson befanden sich zwei weitere Personen im Sportwagen, der eigentlich nur zwei Sitze hat. Wer am Steuer saß, ist noch unklar.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel