vergrößernverkleinern
Joker Beichler leistete zwei Assists © APA (rubra)

Der österreichische U19-Teamspieler Marco Djuricin hat am Montag für den deutschen Fußball-Zweitligisten Hertha BSC Berlin

Der österreichische U19-Teamspieler Marco Djuricin hat am Montag für den deutschen Fußball-Zweitligisten Hertha BSC Berlin einen Doppelpack zum 3:1 (1:0)-Testspielsieg bei der SV Ried beigesteuert. Djuricin erzielte vor 2.200 Zuschauern die Treffer zum 2:0 (64.) und zum 3:0 nach Vorarbeit von ÖFB-Teamspieler Daniel Beichler (75.).

Rob Friend hatte mit seinem 1:0 für die Deutschen den Spielverlauf auf den Kopf gestellt, Daniel Royer gelang in der Schlussphase der Ehrentreffer für die Oberösterreicher. Djuricin und Beichler sind zu Beginn der zweiten Spielhälfte eingewechselt worden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel