vergrößernverkleinern
Der 37-Jährige absolvierte 130 Einsätze im Team © APA (Archiv/dpa)

Die südkoreanische Tormann-Legende Woon-jae Lee beendet mit 37 Jahren und nach 130 Einsätzen seine Teamkarriere. Der Höhepunkt

Die südkoreanische Tormann-Legende Woon-jae Lee beendet mit 37 Jahren und nach 130 Einsätzen seine Teamkarriere. Der Höhepunkt seiner 16-jährigen Nationalteamlaufbahn war ein gehaltener Strafstoß im Viertelfinal-Elfmeterschießen der WM 2002.

Den Tiefpunkt markierte eine einjährige Sperre, nachdem er beim Asien-Cup 2007 eine Ausgangssperre missachtet hatte. Insgesamt war Lee seit 1994 bei vier Weltmeisterschaften dabei, heuer in Südafrika war er allerdings nur mehr Ersatzmann.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel