vergrößernverkleinern
Titelverteidiger trifft auf einen Regionalligisten © APA (Archiv/Schlager)

Der SK Sturm Graz beginnt seine Titelverteidigung im heimischen Fußball-Cup am 14./15. August auswärts gegen den Ostligisten SV

Der SK Sturm Graz beginnt seine Titelverteidigung im heimischen Fußball-Cup am 14./15. August auswärts gegen den Ostligisten SV Horn. Das ergab die am Dienstag in Wien vorgenommene Auslosung für die erste Hauptrunde, in der 64 Vereine engagiert sind. Neben den 20 Profi-Clubs der Bundesliga und Erste Liga nehmen die neun Landes-Cupsieger und 34 über die Vorrunde qualifizierten Vereine teil.

Meister Red Bull Salzburg bekommt es in St. Pölten mit den dortigen Amateuren des SKN zu tun. Rekordcupsieger Austria Wien startet in Oberösterreich gegen die SG Neuhofen/Ried. Rekordmeister Rapid hat die eigenen, in der Regionalliga Ost spielenden Amateure zugelost bekommen.

Alle Clubs ab den Regionalligen abwärts haben in Duellen mit einem der 20 Profi-Vereine Heimrecht. Auf die übliche Einnahmenteilung verzichten die Bundesligisten in der ersten Runde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel