vergrößernverkleinern
Der Niederländer ist schon wieder verletzt © APA (Archiv/epa)

Schwerer Rückschlag für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Rekordmeister muss wohl zwei Monate auf Arjen Robben verzichten.

Schwerer Rückschlag für den FC Bayern: Der deutsche Fußball-Rekordmeister muss wohl zwei Monate auf Arjen Robben verzichten. Beim niederländischen Nationalspieler wurde nach "Bild"- Informationen bei einer Kernspintomografie ein Muskelriss im linken Oberschenkel diagnostiziert. Wegen einer Muskelverletzung im Oberschenkel war Robben bereits vor der WM in Südafrika behandelt worden.

"Wir sind nicht nur enttäuscht, sondern sehr sauer", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag dem "Münchner Merkur", "wir müssen wieder einmal die Suppe auslöffeln für einen Spieler, den wir aus unseren Händen gegeben haben. Ich habe die FIFA gebeten, als Mediator einzuschreiten."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel