vergrößernverkleinern
Robinhos letzter Auftritt für Santos © APA (Archiv/epa)

Trotz einer 1:2-Niederlage gegen Victoria hat sich der brasilianische Erstligist Santos am Mittwoch den Fußball-Cup von

Trotz einer 1:2-Niederlage gegen Victoria hat sich der brasilianische Erstligist Santos am Mittwoch den Fußball-Cup von Brasilien gesichert. Dem Traditionsverein reichte die knappe Niederlage, nachdem Santos das Hinspiel mit 2:0 für sich entschieden hatte. Die Begegnung war gleichzeitig die Abschiedsvorstellung von Robinho, er wird in der kommenden Saison für Dinamo Kiew in der Ukraine spielen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel