vergrößernverkleinern
Barnetta hat Probleme mit der Achillessehne © APA (Archiv/epa)

Die Schweiz muss im Fußball-Testspiel am Mittwoch in Klagenfurt auf Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen) und Philippe Senderos

Die Schweiz muss im Fußball-Testspiel am Mittwoch in Klagenfurt auf Tranquillo Barnetta (Bayer Leverkusen) und Philippe Senderos (Fulham) verzichten. Barnetta laboriert an einer Reizung der Achillessehne, Senderos zwang eine Zehenverletzung zur Absage.

Teamchef Ottmar Hitzfeld nominierte mit Marco Padalino (Sampdoria Genua) und Mario Eggimann (Hannover) zwei Spieler nach, die so wie das verletzte Duo bei der WM in Südafrika dabei waren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel