vergrößernverkleinern
Der Ex-LASK-Spieler freute sich über drei Punkte © APA (epa)

Niklas Hoheneder hat am Sonntag mit Meister Sparta Prag in der vierten Runde der tschechischen Liga daheim gegen Banik Ostrau 4:0

Niklas Hoheneder hat am Sonntag mit Meister Sparta Prag in der vierten Runde der tschechischen Liga daheim gegen Banik Ostrau 4:0 gewonnen und in der Tabelle einen Sprung vom zwölften auf den fünften Platz gemacht. Der frühere LASK-Akteur spielte vor 14.000 Fans vor der Abwehr durch. Sparta hat nach dem zweiten Sieg sechs Punkte und je zwei Zähler Rückstand auf Sigma Olmütz und Stadtrivale Slavia.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel