vergrößernverkleinern
Rapid gegen Aston Villa als Neuauflage von 2009 © APA (Archiv/Leodolter)

Österreichs Fußball-Rekordmeister Rapid Wien bestreitet sein Heimspiel im Play-off der Qualifikation zur Europa League am

Österreichs Fußball-Rekordmeister Rapid Wien bestreitet sein Heimspiel im Play-off der Qualifikation zur Europa League am Donnerstag in einer Woche (19. August) bereits um 18.45 Uhr. Das Spiel wird ebenso wie das folgende Hinspiel von Sturm Graz gegen Juventus Turin (Spielbeginn 21.05 Uhr) live in ORF1 übertragen. Das gaben die beiden Clubs am Dienstag bekannt.

Rapid-Mitglieder und Abonnenten haben bis Samstag Zeit, sich ihre Tickets für die Partie im Hanappi-Stadion zu sichern. Erst kommenden Montag startet danach der freie Verkauf. Das Rückspiel im Villa Park steigt am 26. August. Im vergangenen Jahr waren die Hütteldorfer gegen den englischen Spitzenclub mit 1:0 und 1:2 dank der Auswärtstorregel in die Gruppenphase eingezogen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel