vergrößernverkleinern
Damit kein Wiedersehen mit Rapid © APA (epa)

Der Wechsel des englischen Fußball-Teamspielers James Milner von Aston Villa zu Manchester City steht kurz vor dem Abschluss.

Der Wechsel des englischen Fußball-Teamspielers James Milner von Aston Villa zu Manchester City steht kurz vor dem Abschluss. Laut britischen Medien reiste der Mittelfeldspieler noch am Dienstag zu medizinischen Tests nach Manchester und soll im Laufe des Mittwochs als neuer "Citizen" präsentiert werden, womit Aston Villa im Play-off zur Europa League gegen Rapid ein Schlüsselspieler fehlen würde.

Dem Club aus Birmingham wird der Abschied von Milner angeblich mit 18 Millionen Pfund (21,9 Mio. Euro) versüßt, außerdem wechselt Mittelfeldspieler Stephen Ireland von City zu Villa und könnte daher theoretisch gegen Rapid zum Einsatz kommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel