vergrößernverkleinern
Darf nun wieder für Kroatien ran © APA (Archiv)

Der kroatische Fußball-Teamchef Slaven Bilic hat am Freitag zwei Österreich-Legionäre in sein Aufgebot für die kommenden

Der kroatische Fußball-Teamchef Slaven Bilic hat am Freitag zwei Österreich-Legionäre in sein Aufgebot für die kommenden Länderspiele gegen Lettland (3.9.) und Griechenland (7.9.) einberufen. Sturm-Graz-Verteidiger Gordon Schildenfeld steht ebenso im Teamkader wie der Salzburger Mittelfeldspieler Nikola Pokrivac.

Auch der frischgebackene Rangers-Angreifer Nikica Jelavic, der sich erst am Donnerstag im Streit von Rapid Wien getrennt hat, ist im Aufgebot für den Auftakt der EM-Qualifikation.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel