vergrößernverkleinern
Janko erzielte den wichtigen Führungstreffer © APA (epa)

ÖFB-Teamstürmer Marc Janko hat den Bann gebrochen. Bei seinem ersten Einsatz von Beginn an legte der 26-Jährige am Samstag mit

ÖFB-Teamstürmer Marc Janko hat den Bann gebrochen. Bei seinem ersten Einsatz von Beginn an legte der 26-Jährige am Samstag mit dem ersten Bewerbs-Treffer für seinen neuen Verein Twente Enschede den Grundstein zum 3:0-Erfolg über Vitesse Arnheim. Im Auswärtsspiel der dritten Runde der niederländischen Eredivisie brachte er Twente in der 58. Minute mit 1:0 in Führung.

Jankos 19-jähriger Sturmkollege Luuk de Jong fixierte mit einem Doppelpack den Endstand und den ersten Saison-Sieg der Mannschaft. Bisher war Janko, der zuletzt wegen einer Muskelverhärtung im Oberschenkel sowohl den niederländischen Supercup als auch das Länderspiel gegen die Schweiz (0:1) verpasst hatte, über Kurzeinsätze nicht hinausgekommen. Trainer Michel Preud'homme nahm Janko in der 72. Minute vom Feld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel