vergrößernverkleinern
Mittelfeldspieler wechselte zum Liga-Rivalen © APA (Archiv/epa)

Der französische Fußball-WM-Teamspieler Yoann Gourcuff ist von Girondins Bordeaux zum Liga-Rivalen Olympique Lyon übersiedelt.

Der französische Fußball-WM-Teamspieler Yoann Gourcuff ist von Girondins Bordeaux zum Liga-Rivalen Olympique Lyon übersiedelt. Der offensive Mittelfeldakteur kostete 22 Mio. Euro Ablöse und erhält nach medizinischen Tests einen Vertrag bis 2015. Ein Weiterverkauf würde den Girondins nochmals 4,5 Millionen bringen.

Gourcuff war im Sommer 2008 vom AC Milan nach Bordeaux gekommen, wo er ein Jahr später Meister und zum "Spieler des Jahres" gewählt wurde.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel