vergrößernverkleinern
Scharner bleibt in Premier League © APA (Schlager)

Paul Scharner bleibt der englischen Fußball-Premier-League erhalten. Wie der Niederösterreicher am Samstag im ORF-Kurzsport

Paul Scharner bleibt der englischen Fußball-Premier-League erhalten. Wie der Niederösterreicher am Samstag im ORF-Kurzsport bekanntgab, wird er in den kommenden zwei Jahren für West Bromwich Albion spielen, der Aufsteiger besitzt zudem die Option für eine weitere Saison. Der 30-jährige Niederösterreicher kommt ablösefrei von Wigan Athletic, das er nach viereinhalb Jahren im Sommer verließ.

"Ich habe hier von Trainer DiMatteo die Möglichkeit bekommen, mich im Mittelfeld zu beweisen", sagte der Ex-Austrianer, der in seiner Karriere oftmals auch Defensivaufgaben übernehmen musste, zu seiner Entscheidung. West Bromwich ist nach Brann Bergen und Wigan die dritte Auslandsstation seiner Karriere. Derzeit gehört Scharner nicht dem ÖFB-Kader an.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel