vergrößernverkleinern
Schinkels erlebt nächste Enttäuschung © APA (Archiv/Eggenberger)

Die Vienna hat am Sonntagabend auf die sportliche Talfahrt in der Ersten Liga reagiert und sich von Trainer Frenkie Schinkels

Die Vienna hat am Sonntagabend auf die sportliche Talfahrt in der Ersten Liga reagiert und sich von Trainer Frenkie Schinkels getrennt. Der 47-Jährige wird durch Alfred Tatar ersetzt, der am Montag (10.00 Uhr) auf der Hohen Warte das erste Training leitet. Tatar arbeitete zuletzt als Co-Trainer in Russland für Amkar Perm und Lok Moskau (bis April 2009), ehe er beim TV-Sender Sky anheuerte.

Die Vienna war mit zwei Siegen in die Saison gestartet, hat aber aus den folgenden sieben Partien nur einen einzigen Punkt geholt. Dadurch ist der älteste Fußball-Verein Österreichs in der Zehnerliga auf Rang acht abgestürzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel